KSC II will in Offenburg seine Siegesserie ausbauen

Karlsruhe (ps/mia). Die Oberligamannschaft des Karlsruher SC tritt am Samstag, 15 Uhr beim Offenburger FV an und möchte die Siegesserie weiter fortsetzen.

KSC II-Coach Stefan Sartori wird dabei wohl auch wieder einige Spieler aus dem Profikader in seinen Reihen einsetzen.

Booking.com

Das Hinspiel im September gewannen die Karlsruher Amateure  mit 3:2 im heimischen Wildpark, dennoch nehmen die zehntplatzierten KSCler das nächste Duell gegen die Tabellensechzehnten sehr ernst.

Tim Fahrenholz fällt dabei weiter aus, wer von den Profis hinzustoßen wird, muss man noch sehen.