KSC: Bolay nachnominiert – Reese und Zawada siegen

Karlsruhe (mia/ps). Die U15 des Karlsruher SC entsendet mit Luca Bolay, der nachnominiert wurde, und Moriz Weißer gleich zwei KSC-Nachwuchspieler zum DFB U15-Lehrgang nach Malente.

Bei den Zweitligaprofis des KSC waren indes Fabian Reese mit der DFB-U20-Nationalelf gegen die Schweiz sowie Oskar Zawada mit der polnischen U20 gegen Italien im Einsatz.

Booking.com

Reeses Team siegte mit 1:, der KSC-Profi erzielte selbst das Sieg-Tor.  Das Team von Zawada gewann mit 3:1.

Am kommenden Montag trifft Reese dann mit der von Streichsbier trainierte U20 auf die Schweiz, bevor es dann wieder für beide KSC-Profis zurück nach Karlsruhe geht, wo das Freitagabendspiel des KSC gegen den FC Nürnberg ansteht. Dann heißt es wieder Abstiegskampf, statt Nationalmannschaft.

Grischa Prömel und Matthias Bader mussten ihre Einsätze bei den Nationalteams verletzt absagen.