KSC II empfängt Göppingen

Karlsruhe (ps). Am Sonntag, 15 Uhr, empfängt das Oberliga-Team des Karlsruher SC den Tabellenachten SV Göppingen im Wildpark.   Die Gäste des KSC II kamen zu Saisonbeginn als Aufsteiger in die Oberliga.

KSC II-Cheftrainer Stefan Sartori schätzt die Göppinger als starke Gegner ein. Nach der Niederlage gegen den Offenburger FV will er mit seiner Mannschaft wieder zu alter Stärke zurückfinden und die Leistung aus den vorherigen erfolgreichen drei Partien abrufen.

Booking.com

Die Personalsituation im Team bleibt weiter gut: Tim Fahrenholz ist wieder zurück im Aufbautraining, ein Einsatz am Wochenende ist aktuell aber noch unsicher. Ansonsten kann das Trainerteam am Sonntag aus dem Vollen schöpfen.