KSC U17-Juniorinnen feiern Meisterschaft

Karlsruhe (ps). Zwei Spieltage vor Schluss sicherten sich die U17 Juniorinnen des Karlsruher SC mit einem nie gefährdeten 1:4 Auswärtssieg beim FFV Heidenheim, welche bis zu diesem Zeitpunkt noch kein Heimspiel verloren hatten, verdient die Meisterschaft in der Oberliga Baden-Württemberg.

Die Meisterschaft berechtigt den KSC gleichzeitig zur Teilnahme an den Relegationsspielen zur U17 Bundesliga/Süd, gegen die Meister aus Hessen und Bayern. Auf diese Spiele freut sich die Mannschaft schon heute sehr, bis es aber im Juni soweit ist warten auf unsere U17 Juniorinnen schon am Donnerstag im Stadtderby im Pokalviertelfinale die Juniorinnen von ASV Hagsfeld auf sie. Bevor es am Samstag zum Auswärtsspiel in der Oberliga nach Eutingen geht.

Das Team wird die verbleibenden Liga und Pokalspiele weiter konzentriert angehen, so wie alle anstehenden Trainingseinheiten schon als Vorbereitung auf die Relegationsspiele nutzen, mit dem Ziel Aufstieg in die Bundesliga.