KSC-U17 fährt zum Saisonabschluss nach Sandhausen

Karlsruhe (mia). Während die Profis des Karlsruher SC bereits ihren Urlaub genießen, müssen die KSC-B-Junioren am Sonntag, 13 Uhr noch einmal in der B-Junioren-Bundesliga antreten.

Gegen den Ligazwölften haben die Dritten aus Karlsruhe die Chance, auf Platz zwei zu springen, sofern der VfB Stuttgart gegen Augsburg verliert. Für die KSC U17, die von den oberen KSC-Teams mit die beste Saison gespielt hat, wäre das der krönende Abschluss.

Booking.com

Gecoacht wird das Team, seit Cheftrainer Marc Meister die Profis trainiert, von Michael Bischoff und Lukas Kwasniok.

[adrotate banner=“47″]

 

Ab der kommenden Saison wird Robin Trabert die B-Junioren coachen. Der neue KSC-U17-Trainer kommt von den Stuttgarter Kickers.