Neuzugang: KSC holt Leo als vierten Innenverteidiger

Karlsruhe (mia/Ps). Der Karlsruher SC hat noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Wie KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer bereits vor Ligastart erklärt hatte, wäre ein vierter Innenverteidiger eine gute Verstärkung. Man wolle die Augen offen halten, um einen Verteidiger in petto zu haben, falls zwei der aktuellen Innenverteidiger im Kader verletzungsbedingt ausfallen sollten.

Nun haben die Karlsruher Drittligisten den Sack zugemacht. Zwar kommt der neue Innenverteidiger Giuseppe Leo nachdem das Transferfenster geschlossen wurde, da er aber vereinslos ist, ist das möglich.

Booking.com

Der gebürtige Münchner ist 1,93 Meter groß und ist auch im defensiven Mittelfeld einsetzbar. Ausgebildet in der Jugend von Rekordmeister FC Bayern München wechselte Leo im Anschluss zu Ingolstadt II und ist seit Juli vereinslos. Bei 1860 München absolvierte er zuletzt ein Probetraining.

Vereinslose Spieler können auch nach der Schließung des Transferfensters am 31. August noch verpflichtet werden. Generell ist das Verpflichten von vereinslosen Spielern bis zum Ende der Wintertransferperiode am 31. Januar möglich.

Der 22-Jährige, der zuletzt vereinslos war, hat im Wildpark einen Einjahresvertrag unterschrieben.

 

[adrotate banner=“47″]

 

„Giuseppe ist ein junger, talentierter Innenverteidiger, der viel Potenzial hat. Mit ihm vergrößern wir unsere Optionen in der Abwehrzentrale“, erklärte KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer.

„Die Gespräche mit dem neuen Trainer Alois Schwartz und Sportdirektor Oliver Kreuzer waren sehr gut. Der Wechsel zum KSC ist für mich der richtige Schritt und deshalb freue ich mich riesig, ab sofort ein Teil des Vereins zu sein“, sagte Giuseppe Leo.

Leo wurde in der Jugend des FC Bayern München ausgebildet und wechselte 2015 in die zweite Mannschaft des FC Ingolstadt 04. Dort absolvierte er 50 Spiele in der Regionalliga Bayern.

Die Eckdaten des neuen Spielers:
Name: Giuseppe Leo
Geburtstag: 30. Januar 1995
Geburtsort: München
Nationalität: Deutsch-Italiener
Größe: 193 cm
Gewicht: 86 kg
Künftige Rückennummer beim KSC: wird noch festgelegt
Bisherige Vereine: FC Ingolstadt 04, FC Bayern München, SV Olympiadorf Concordia