KSC-U17-Mädels befinden sich im Lernprozess

Karlsruhe (ps). Gute Ansätze im Vorletzten Testspiel zeigten die KSC-U17-Juniorinnen. Am Samstag wartet bereits das nächste Testspiel auf die Juniorinnen des Karlsruher SC.

Das neu formierte junge Team der U17 Juniorinnen befindet sich weiter in der Vorbereitung auf den Saisonstart in der Bundesliga Süd und durchläuft gerade einen Lernprozess, welcher der Mannschaft auch zusteht, so die Meldung des KSC.

Booking.com

Am Sonntag stand ein weiteres Testspiel gegen die Damen von Stuttgart Ost auf dem Programm. In einem Spiel über 3 x 30 Minuten traf man vom Start weg auf einen sehr guten Gegner.

Am Ende trennten sich beide Mannschaften mit einem gerechten Ergebnis von 2:2. Das junge Team konnte zwar zwei mal in Führung gegen mussten aber immer wieder durch individuelle Fehler den Ausgleich hinnehmen. Noch sind nicht alle Spielerinnen in der konditionellen Verfassung über 90 Minuten hohes Tempo zu gehen, im Passspiel unterliefen Fehler und auch im Umschaltspiel wird hier und da noch nicht die richtige Entscheidung getroffen.

 

[adrotate banner=“47″]

 

In der Trainingswoche wird das Team weiter an sich arbeiten, den vor dem Team liegt noch eine Menge Arbeit . Schon am Samstag trifft man im Wildpark in einem weiteren Test über 90 Minuten auf das Damenteam vom KIT SC. Anpfiff ist um 18:00 Uhr.