KSC II siegt im letzten Test vor Ligastart

Karlsruhe (ps). Der Karlsruher SC II hat auch das letzte Testspiel vor Ligastart souverän gewonnen. Der KSC II besiegte den Oberligisten SC Eltersdorf mit 5:1 (1:1).

In dem zu Beginn ausgeglichenen Spiel rettete KSC-Keeper Justin Merz ein ums andere Mal. In der 26. Minute traf Daniel Schiek dann nach einer Flanke von Dennis Kopf zum 1:0 für den KSC II. In der letzten Aktion vor der Halbzeit konnte Eltersdorf allerdings zunächst ausgleichen.

Die zweite Halbzeit begann gut für den KSC II, nach einem Doppelpass von Marcel Carl und Eray Gür konnte Letzterer das 2:1 erzielen. Die Michael Reith (57.) legte nach und traf nach einem Freistoß zum 3:1. Ein weiterer Freistoß in der 76. führte durch Di Piazza zum 4:1.

Booking.com

Nach einem Konter in der 84. Minute, konnte der KSC mit dem 5:1 durch Hodzic den Sieg perfekt machen. Das erste Pflichtspiel steht am nächsten Samstag, 1. März, um 15 Uhr im Wildpark gegen die TSG Balingen an.

KSC II: Merz, Kostic (Panneerselvam,69.), Walica, Cisse, Kopf (Di Piazza, 58.), Schiek, Jones, Mende (Amon, 58.), Reith (Laschuk, 63.), Carl (Hodzic, 63.), Gür.