Wechselt KSC-Stürmer Zawada nach Polen?

Karlsruhe (Mia). Beim Karlsruher SC könnte bald der erste Wintertransfer über die Bühne gehen, wie KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer in den Badischen Neuesten Nachrichten bestätigt.

 

Booking.com

[adrotate banner=“47″]

[adrotate banner=“49″]

 

Zawada, der beim KSC nur sechs Drittligaeinsätze absolvierte, war auf den KSC mit dem Wechselwunsch zugekommen.

Auch der wohl künftige Verein des polnischen Nationalspielers, der polnische Erstligist Wisla Plock soll sein Interesse beim KSC bereits angemeldet haben.

Eine Anfrage aus Polen bestätigte Kreuzer den BNN. Für weitere Spieler des KSC, wie Alexander Siebeck soll es aber keine Anfragen geben.