Ex-KSC-Coach Kauczinski zum FC ST. Pauli

Karlsruhe/Hamburg (mia). Nun ist auch Ex-KSC-Erfolgstrainer Markus Kauczinski wieder in der Zweiten Liga, wo der Karlsruher SC hofft, bald ebenfalls wieder hin zu kommen.

Wie die Badischen Neuesten Nachrichten berichten, wird Kauczinski heute beim Zweitligisten FC ST. Pauli als neuer Cheftrainer der Hamburger Zweitligisten vorgestellt, die am gestrigen Mittwochabend Olaf Janßen entlassen haben.

Booking.com

Als Co-Trainer könnte Kauczinski seinen Weggefährten beim KSC und FC Ingolstadt Patrick Westermann mitnehmen. Sein zweiter Co Argirios Giannikis hatte vor kurzem beim Rot Weiß Essen unterzeichnet.

 

[adrotate banner=“47″]

[adrotate banner=“49″]

Kauczinski hatte die Badener aus der Dritten Liga geführt und war dann in der Relegation 2015 bitter gegen den Hamburger SV gescheitert und hatte den Sprung in die Bundesliga verpasst.