Badische Futsal-Auswahl startet in die Saison

Karlsruhe (bfv) . Die Futsal-Auswahl des Badischen Fußballverbandes bereitet sich auf die Einsätze beim SFV-Turnier, beim PAMINA Futsal-Cup und beim DFB-Länderpokal vor.

Rekord-Nationalspieler und -torschütze Timo di Giorgio ist nach seinen Einsätzen für den DFB schon wieder im Training. Mit seinen Mannschaftskameraden in der badischen Futsal-Auswahl ist er gestern in die Saison eingestiegen. Eine weitere Trainingseinheit steht am kommenden Mittwoch an, bevor die bfv-Truppe am Samstag, 16.12.2017 beim Turnier der Süddeutschen Fußballverbände in der Sporthalle Stuttgart-Obertürkheim antritt.

Booking.com

Schon einen Tag später am Sonntag, 17.12.2017 geht es zum PAMINA Futsal-Cup, der dieses Mal in Kandel ausgetragen wird. Gegner sind dann die Auswahlmannschaften der PAMINA-Region Südbaden, Südwest und Elsass. Traditionell umrahmt ein Futsal-Turnier von C-Junioren-Vereinsmannschaften aus den Regionen den Cup.

Zum Start ins neue Jahr 2018 ruft der DFB zum Leistungsvergleich. Vom 4. bis 7. Januar 2018 spielen die bfv-Jungs gegen die Landesauswahlen aus ganz Deutschland und können sich wie Timo di Giorgio für die Nationalmannschaft empfehlen.

Auswahltrainer Nejat Yüksel und Christian Klein haben folgenden Kader zum Training geladen:

Metin Altintop (FC Portus/VfB Knielingen)

Baras Araya (Villalobos FC/FC Espanol Karlsruhe)

[adrotate banner=“47″]

[adrotate banner=“49″]

Serhan Civelek (Villalobos FC/TSV Pfaffenrot)

Alan Delic (1. CfR Pforzheim)

Timo Di Giorgio (FC Portus/FC Germ. Friedrichstal)

Oguzhan Dogancay (Tus Bilfingen)

Valerij Felk (VfB Eppingen)

Dominik Fetzner (SV Sandhausen)

Tim Gondek (FC Portus)

David Kaul (FC Portus/FC Niefern)

Mert Kus (Villalobos FC/FV Sportfr. Forchheim)

Daniel Lehmann (Villalobos FC)

Gonas Panneerselvam (Villalobos FC/1.FC Bruchsal)

Linus Radau (Villalobos FC/Karlsruher SC U23)

Semih Sahin (Waldhof Mannheim)

Andy Surgota (Villalobos FC/TSV Reichenbach)

Sandro Weber (FC Nöttingen)

Semih Yurdakul (1. CfR Pforzheim)