GEQUOS starten LIVE ins neue Jahr

Karlsruhe (ps). Pünktlich zum ersten Heimspiel des Jahres testen die KIT SC GEQUOS erstmals ihren eigenen Livestream-Channel. Unter der Leitung von Prof. Jürgen Walter von der Hochschule Karlsruhe produzieren die GEQUOS ihren eigenen Stream – zunächst ohne Kommentar und Einblendungen. „Wir sind sicher, dass wir eine gute Qualität anbieten können und schauen, wo wir uns künftig verbessern müssen“, sagt Manager Zoran Seatovic. Den Link zum Stream veröffentlichen die GEQUOS in Kürze unter www.kitsc-gequos.de sowie auf der Facebook-Seite.

[adrotate banner=“47″]

Booking.com

[adrotate banner=“49″]