Rabenschwarzer Tag für Dart-KSC II

Karlsruhe (ps). Einen rabenschwarzen Tag erwischte die zweite Dart-Mannschaft des Karlsruher SC im Heimspiel gegen die DC Breakers 2. Keiner der KSC-Akteure konnte auch nur im entferntesten seine Leistung abrufen und so kam man folgerichtig mit 5:7 unter die Räder.

[adrotate banner=“47″]

[adrotate banner=“49″]

 

Damit hat sich der Ligadritte KSC die zweite Niederlage in der Kreisliga Mitte eingefangen. Am 23. Februar  können die KSCler ihre Niederlage wiedergutmachen. Dann geht es zuhause im Wildpark gegen die DC Undertaker reloaded III.