KSC II will in Sandhausen siegen

Karlsruhe (mia/ps). Auf ihrer Abschiedstournee durch die Oberliga – der KSC meldet seine U23 für die kommende Saison ab – gastieren die Amateure des Karlsruher SC am heutigen Samstag (15 Uhr) bei der Reserve des SV Sandhausen.

Der Tabellen-16. aus Sandhausen spielte bisher inkonstant und die Karlsruher wollen dies ausnutzen. Der KSC II möchte sich zudem in den letzten Partien gut präsentieren. Denn die aktuellen KSC-Amateure bewerben sich so auch für neue Vereine.

Booking.com

 

[adrotate banner=“47″]

[adrotate banner=“49″]

 

Am liebsten würde der KSC II das Spiel wie das Hinspiel bestreiten – das gewannen die Karlsruher mit 3:0.