KSC II empfängt Neckarsulm auf Kunstrasen

Karlsruhe (mia/ps). Das Oberligateam des Karlsruher SC trotzt den Witterungsverhältnissen und empfängt um 14.30 Uhr die Neckarsulmer SU im Wildpark. Auf dem Kunstrasenplatz wird das KSC II-Spiel heute angepfiffen werden.

Seit der KSC bekannt gegeben hat, dass die U23 abgemeldet wird, steht das Karlsruher Team von Zlatan Bajramovic und Balligh Karrouchy als Absteiger fest. Dennoch wollen die KSC II-ler sich gut präsentieren und so viele Spiele wie nur möglich gewinnen.

Booking.com

[adrotate banner=“47″]

[adrotate banner=“49″]

 

Mit dem 3:1-Sieg beim SV Sandhausen II hatten sie das erste Ausrufezeichen gesetzt. Nun soll gegen Neckarsulm auch der Heimsieg folgen. Die Sport-Union hat in diesem Jahr aus drei Spielen nur einen Punkt geholt und will ebenfalls siegreich sein.