Streetball beim „Mashody: Musik, Kunst und Bewegung“

Karlsruhe (ssc). Vom 8. bis 10. Juni findet das Mashody: Musik, Kunst und Bewegung im NCO Club in Karlsruhe statt. Parkour-Tricking-BMX-Grafitti-Musik-Food warten auf die Besucher, berichten die Veranstalter.

In allen Sparten wird einiges geboten. Streetball wird von den Korbjägern des SSC Karlsruhe organisiert

Booking.com

Bereits nach der Erfindung des Basketballs suchten Spieler/innen nach Möglichkeiten, Basketball außerhalb von Sporthallen und Trainingszeiten zu spielen. Schnell hatte sich das Spiel 3-3 auf den Freiplätzen etabliert. Mittlerweile finden weltweit 3-3 Streetball-Turniere statt.

In Tokio wird die Spielform 2020 das erste Mal olympisch. Die Organisation für das Streetball-Turnier an Mashody übernimmt die Basketballabteilung des SSC Karlsruhe.

Was Interessierte tun müssen, um mitzumachen:

„Du bist über 16 Jahre, spielst gerne Basketball und hast Bock auf Streetball, dann Stelle als Teamcaptain ein Team aus 3 MitspielerInnen und dir zusammen (insgesamt 4!).“

Anmeldung bis 1. Juni per Mail an goebel@ssc-basketball.de. „Gib in der Mail deinen vollen Namen und den deiner MitspielerInnen an + Turniermodus (d.h. männlich, weiblich oder mixed)“

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

[adrotate banner=“47″]

[adrotate banner=“49″]