KSC-Frauen verteidigen Sport-Lines Pokal der B-Juniorinnen

Sport-Lines Pokal B-Juniorinnen (Quelle: bfv)

Hagsfeld (bfv). Nach den Frauen haben auch die B-Juniorinnen des Karlsruher SC den Sport-Lines Pokal 2017/18 gewonnen.

Am Sonntag gewannen sie im Karlsruher Derby gegen den ASV Hagsfeld mit 3:0.

In einem Spiel ohne große Höhepunkte traf Jule Hartmann in der 37. Minute zur 1:0-Führung.

Nach dem Seitenwechsel erhöhten Lea-Marie Beier (44. Minute) und Madita Zeitz (62. Minute) auf 3:0.

Somit verbleibt der Sport-Lines Pokal der B-Juniorinnen beim KSC. Im vergangenen Jahr endete das vereinsinterne Finale zwischen der 1. und 2. Mannschaft mit 7:1.

 

[adrotate banner=“47″]

[adrotate banner=“49″]

 

Das Endspiel der B-Juniorinnen beendete die Pokalsaison bei den Frauen- und Mädchen 2017/18. Vor einer Woche gewann der Karlsruher SC das Finale der Frauen gegen den TSV Amicitia Viernheim ebenfalls 3:0, bei den C-Juniorinnen setzte sich die TSG 1899 Hoffenheim gegen den TSV Neckarau mit 2:1 durch.

Seit der Saison 2014/15 unterstützt die Firma Sport-Lines die Pokalwettbewerbe der Frauen und Mädchen im Badischen Fußballverband. „Da wird auch Bestand haben, gerne weiterhin im Frauen- und Mädchenfußball“, betont Marco Hahn von Sport-Lines, dem Experten und Marktführer für Sportplatzmarkierung.