Karlsruher Bogennacht: Bogenschießen bei Fackelschein

Karlsruher Bogennacht beim PSV
Quelle: ps

Karlsruhe (psv). Ein Event der besonderen Art findet am Samstag, 28. Juli, beim Polizeisportverein Karlsruhe statt. Ab 19:30 Uhr lädt die Abteilung Bogenschießen zur fünften Karlsruher Bogennacht ein.

Bei dieser spektakulären Veranstaltung messen sich Bogenschützen von verschiedenen Vereinen aus der Region auf dem PSV-Bogenplatz in der Edgar-Heller-Straße 21.

Booking.com

Der erste Durchgang findet bei Dämmerung statt, der zweite – spektakulär – bei Fackelschein, was das ganz besondere Flair dieses Turniers ausmacht. Zwei Runden à 36 Pfeilen werden von den 60 TeilnehmerInnen auf eine Entfernung von 30 Metern geschossen. Das ist auch für die Zuschauer ein einzigartiges Erlebnis.

[adrotate banner=“47″]

[adrotate banner=“49″]