KSC erhält erstes Montagabend-Spiel

Karlsruhe/Frankfurt (ps/mia). Der Karlsruher SC hat seit langem wieder ein Montagabendspiel bekommen. Der KSC empfängt am Montag, 9. März, 20.15 Uhr RB Leipzig im Karlsruher Wildpark. Dies meldet die DFL Deutsche Fußball Liga, der die Spieltage der Zweiten Fußball-Bundesliga 22 bis 28 zeitgenau terminiert hat.

Damit hat der KSC erstmals ein Montagabendspiel, obwohl die Polizei bisher große Sicherheits-Bedenken geäußert hatte. Abends sei der Wildpark bei kritischen Spielen und möglichen Ausschreitungen von Anhängern ein Sicherheits-Problem.

Booking.com

 

Hier die neu durch die DFL terminierten Spiele des KSC:

Samstag, 21. Februar, 13 Uhr KSC – VfL Bochum 1848

Samstag, 28. Februar, 13 Uhr: 1. FC Nürnberg – KSC

Montag, 9. März, 20.15 Uhr: KSC – RB Leipzig

Sonntag, 15. März, 13.30 Uhr: FC Ingolstadt 04 – KSC

Samstag, 21. März, 13 Uhr: KSC – 1. FC Kaiserslautern

Sonntag, 5. April, 13.30 Uhr: VfR Aalen – KSC

Freitag, 10. April, 18.30 Uhr: KSC – FC St. Pauli