KSC U17 empfängt Ingolstadt

Karlsruhe (mia). Am Samstagmorgen 11 Uhr empfängt die U17 des Karlsruher SC die Ingolstädter B-Jugend im Wildpark. „Wir haben Gas gegeben“, so KSC-Coach Michael Bischof über die Vorbereitung auf die Partie.

Ingolstadt will man mindestens „auf Augenhöhe“  begegnen.  Aber es gebe in der B-Jugend kaum Mannschaften, die einfach so ein Spiel gewinnen, erklärt Bischof. Daher gelte es alles abzurufen.

[adrotate banner=“47″]

[adrotate banner=“49″]

 

In der Pause hatte man ein Testspiel gegen die Jugend von Kaiserslautern. Der Test gegen die Pfälzer ging zwar mit einer 2:4-Niederlage für den KSC aus, aber dabei waren einige liegen gelassene Chancen sowie drei „krasse Fehler“ des KSC, die zu Toren führten.  Dennoch war es ein guter Test. „Ich war mit der Leistung relativ zufrieden, aber wenn wir in der Liga so Böcke schießen, verlierst du deutlich.“