KVL eine Runde weiter im DKBC Pokal

KVL Mädels werden Vize-Pokal-Sieger
Quelle: KVL

Liedolsheim (kvl). Die erste Frauenmannschaft des KV Liedolsheim traf in der dritten Runde des DKB Pokals auf den letztjährigen Erstligisten VEB Sangerhausen. KV Liedolsheim – VfB Sangerhausen 7:1 (3469:3312 Kegeln)

Mit 7:1 Punkten und einem Gesamtergebnis von 3469:3312 Kegeln holte sich der KVL vom Start weg durch einen sicheren Heimsieg neues Selbstvertrauen nach der Ligapleite zuletzt zu Hause gegen Pöllwitz und stellte in Saskia Seitz mit 629 Kegeln auch die Partiebeste.

Booking.com

 

 

[adrotate banner=“47″]

[adrotate banner=“49″]

 

Für den KVL spielten: Yvonne Schneider (1 MP, 3:1 SP, 592:558), Samantha Jones (1 MP, 554:516), Sandra Sellner (1 MP, 3:1 SP, 598:589), Saskia Seitz (1 MP, 629:567), Jessica Dreher (1 MP, 4:0 SP, 591:533) und Sabine Sellner / Vanessa Rauch (0:4 SP, 505:549 Kegel)

Mit diesem Sieg haben die KVL Mädels das Achtelfinale des DKBC Pokals erreicht.

Nächster Spieltag:

Samstag, 1.12.2018

11:30 Uhr KVL M2 – Mutterstadt 1

15:00 Uhr KVL M1 – Mutterstadt 2

Sonntag, 2. 12.2018

12:00 Uhr KVL F1 – Kriemhild Lorsch

15:30 Uhr KVL F2 – ESV Villingen 2