KSC bezieht Trainingslager in Spanien

Karlsruhe (ps). Am kommenden Montag bezieht der Karlsruher SC sein diesjähriges Wintertrainingslager im spanischen Rota. Von Montag, dem 12.01.15, bis einschließlich Dienstag, den 20.01.15, bereiten KSC-Chefcoach Markus Kauczinski und sein Trainerteam die Mannschaft auf die verbleibenden 15 Spiele in der Rückrunde der 2. Bundesliga vor.

Insgesamt reisen 28 Spieler nach Andalusien, darunter auch Talent Marvin Mehlem aus dem KSC-Nachwuchs. Ebenso wird Außenverteidiger Sascha Traut erstmals nach seiner Kreuzbandoperation wieder mit der Mannschaft reisen. Er wird vor Ort ein individuelles Programm absolvieren.

Booking.com

Im Rahmen des Trainingslagers hat der KSC zwei Testspiele vereinbart. Dabei trifft der KSC auf den FC Basel und den SC Freiburg.

Die genauen Termine der Testspiele:
Mittwoch, 14.01.15​ ​ FC Basel – KSC (Stadion Algeciras, 15.30 Uhr)

Sonntag, 18.01.15​ ​SC Freiburg – KSC (Stadion Algeciras, 15.30 Uhr)