Roller Derby im SSC Karlsruhe – Internationales Turnier

Quelle: Needham/mohawkvisual.com
Quelle: Needham/mohawkvisual.com
Karlsruhe (ps). Die rocKArollers, die Roller Derby Abteilung des SSC Karlsruhe, laden anlässlich ihres 3. Geburtstags zu einem großen, internationalen Roller Derby-Turnier am Wochenende des 29. und 30.März in die Karlsruher Rheinstrandhalle, so die Meldung des SSC.

Mit dabei sind neben den Gastgebern aus der Fächerstadt: Rollergirls of the Apocalypse Kaiserslautern (D), Roller Derby Club Metz (F), Cologne Roller Derby (D), Oslo Roller Derby Klubb (NOR) und Bear City Roller Derby Berlin (D). Gespielt wird in zwei Gruppen, am Samstag, 29.März, ab 9 Uhr die Gruppenspiele, am Sonntag, 30.März, dann ab 13 Uhr die Finalspiele um die Platzierungen.

Booking.com

Erstmals in Karlsruhe auch ein Merby (Roller Derby für Männer) Showmatch, bei dem South German Men’s Roller Derby (D) gegen die Panam Squad aus Frankreich antritt – zu sehen am Sonntag, um 11 Uhr. Für Verpflegung und die passende Geburtstagsstimmung ist an beiden Tagen in der Rheinstrandhalle gesorgt.

Dort wird es zudem Verkaufsstände und Informationen rund um den Sport Roller Derby geben. Außerdem übergeben die rocKArollers nach dem Turnier die Spenden aus der Aktion „we skate for Kate“ an einen Vertreter der Deutschen Hodgkin Studiengruppe (GHSG).