Sportlerball: Sportlerehrung und Showprogramm

Karlsruhe (ps). Goldene Pyramiden, Tanz und ein großes Showprogramm Karlsruhe. Wenn am Samstag, 5. April, um 20 Uhr im festlich geschmückten Weinbrennersaal des Kongresszentrums das Kuratorium zur Förderung des Karlsruher Sports zum 28. Karlsruher Sportlerball einlädt, gibt es neben der Verleihung der Goldenen Pyramiden für die Sportlerin, den Sportler und die Mannschaft des Jahres auch wieder ein großes Showprogramm und jede Menge Mitmachaktionen im Foyer. Und natürlich – wie es sich für einen Ball gehört – auch wieder viel Zeit zum Tanzen, zu dem die „Hit Fabrik“ die entsprechende Musik liefert, so die Pressemeldung der Organisatoren.

Auch das Showprogramm rund um die Sportlerehrung ist wieder vom allerfeinsten. Mit dabei und aus dem Programm des Sportlerballs überhaupt nicht wegzudenken, die die Turnerinnen und Turner der Kunstturnregion, die sich wieder ein spezielles akrobatisches Highlight für diesen Ball haben einfallen lassen.

Booking.com

Und dann der „Master of Headbalance“, Rodolfo Reyes. Der aus einer berühmten Jongleursfamilie stammende Kopfstandequilibrist stellt die Welt auf eine Art und Weise auf den Kopf, das der Betrachter selbst nicht mehr weiß, wo nun unten und oben ist. Artistik in einer neuen Dimension, die ihres gleichen sucht. Und wenn dann noch Terisa mit bis zu 40 Reifen in rasantem Tempo über die Bühne wirbelt, erfährt man auf beeindruckende Art und Weise, warum dieses Programm den Titel „Circels in Motion“ (Reifen in Bewegung) trägt.

Moderiert wird der Abend in bewährter Weise von Martin Wacker. Doch nicht nur im Saal, auch im Foyer kommen die Gäste, die beim Eintreffen mit einem Sektempfang begrüßt werden, voll auf ihre Kosten und können sich darüber hinaus auch noch selbst sportlich betätigen oder einfach zuschauen, beim 22er Tischkicker, dem Golfsimulator oder der dort aufgebauten Bowlingbahn.

Zudem zeigen Mitglieder des Budo Club Karlsruhe, was ein O Soto Gari (Große Außensichel), ein De Ashi Barai ( Fußfeger) oder ein Kansetsu Waza (Armhebel) ist.

Karten für den Sportlerball gibt es im Schul- und Sportamt in der Blumenstraße 2a, 76133 Karlsruhe. Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 8.30 Uhr bis 12 Uhr und mittwochs auch noch von 13 bis 15.30 Uhr.

Kartenwünsche kann man zudem auch per E-Mail unter der Adresse info@sportlerball-karlsruhe.de äußern.