Torreicher Auftakt in der Derbystar-Futsal-Liga Baden

Derbystar Futsal Liga (Quelle: bfv)

Rheinsheim (bfv). Nach einem Jahr ohne Derbystar-Futsal-Liga Baden starteten am Samstag sieben Teams in eine neue Spielzeit. Im Modus „Jeder gegen Jeden“ spielen Mannschaften aus sechs verschiedenen Fußballkreisen an vier Spieltagen um den Titel.

Mit dabei sind sowohl „alte Hasen“ wie der FSC Philippsburg, der schon bei der ersten Liga dabei war, oder der GSV Karlsruhe und Spartak Mannheim, die beide schon mehrere Male mitgespielt haben. Aber auch einige Neulinge wie des FSV Dornberg aus dem Kreis Buchen, TSV Amicitia Viernheim und ASC Neuenheim aus der Rhein-Neckar-Region sowie der FC Alemannia Wilferdingen aus dem Kreis Pforzheim sind am Start. Besonders professionell trat der GSV Karlsruhe auf, amtierender deutscher Vizemeister der Gehörlosen und Teilnehmer der Futsal-Champions-League der Gehörlosen im Januar.

Booking.com

[adrotate banner=“47″]

[adrotate banner=“49″]

 

In der Sporthalle Rheinsheim hatten die Teams teils ein, teils zwei Spiele zu bestreiten, die alle dynamisch, aber sehr fair verliefen. Zu Beginn der FSC Philippsburg den FSV Dornberg 9:2 über zwei Mal 20 Minuten Nettospielzeit. Im Anschluss feierte das Team von Spartak Mannheim einen klaren 14:3-Erfolg gegen den Pforzheimer Kreisligisten FC Alemannia Wilferdingen. Der GSV Karlsruhe setzte sich in der dritten Partie 9:3 gegen den TSV Amicitia Viernheim durch, ehe Gastgeber Philippsburg auch die zweite Partie für sich entscheiden konnte – mit 8:6 behielt das Team von Trainer Wolfgang Bubenitschek gegen Spartak Mannheim die Oberhand. Zum Abschluss des ersten Spieltages feierte der GSV Karlsruhe gegen den Heidelberger Vertreter ASC Neuenheim mit 7:4 den zweiten Erfolg im zweiten Spiel.

Mit jeweils sechs Zählern führen der FSC Philippsburg und der Gehörlosen SV Karlsruhe die Tabelle der Derbystar-Futsal-Liga Baden an. Die weiteren Spieltage finden am 12.01.19 und 26.01.19 ebenfalls in Rheinsheim sowie am 16.02.19 in Neuenheim statt.

Alle Teilnehmer der Derbystar-Futsal-Liga können sich bis zum 14.01.2019 für einen Startplatz in der Futsal Regionalliga Saison 19/20 bewerben.