ASV verpflichtet Guilherme Teodoro – Cho Seungmin bekommt keine Verbandsfreigabe aus Korea

ASV verpflichtet Guilherme Teodoro Foto: ASV Grünwettersbach

Grünwettersbach (asv). Der erst 17-jährige brasilianische Youngster Guilherme „Gui“ Teodoro wird in der kommenden Saison für den ASV an den Tisch gehen. „Gui“, zu Beginn des Jahres die Nr. 8 der U-18 Weltrangliste, wird für die zweite Mannschaft in der dritten Bundesliga spielen und zudem die Nr. 5 des TTBL-Teams sein!

[adrotate banner=“47″]

[adrotate banner=“49″]


„Leider bekommt Cho Seungmin im Olympia-Jahr, wie alle koreanischen Nationalspieler, keine Freigabe des Verbands, auch wenn der Wechsel bereits vollzogen war. Deshalb freuen wir uns besonders, dass „Gui“ sich für uns entschieden hat und unser Coach dadurch eine weitere Option bei den Spielen ohne „Sathi“ (Anm. d. Red.: Sathiyan Gnanasekaran) bekommt.“
so ASV-Manager Martin Werner.

Vom jungen, sympathischen Brasilianer, der bereits in Plüderhausen in der Regionalliga spielte und seit 1,5 Jahren im heimischen KITT (Karlsruhe Institut of Table Tennis powered by Joola) in Grünwettersbach trainiert, erhofft man sich, dass er weitere Fortschritte machen wird und erste
„zukunftweisende“ Erfahrungen in der TTBL sammeln kann.