Der TC Grötzingen feiert – Herren I steigen in Oberliga auf

Herren I steigen in die Oberliga auf
Foto: TC Grötzingen

Karlsruhe (ps). Mit einem Kantersieg zum Saisonfinale in Baden-Baden haben die Herren I des TC Grötzingen ihren Aufstieg in die Tennis-Oberliga perfekt gemacht.
Auch ohne die etatmäßige Nr.1, Benjamin Lock, haben die Herren I am Sonntag, 14. Juli, in Baden-Baden einen 9:0 Sieg errungen und sind somit ungeschlagen, bei 7:0 Saisonsiegen, in die Oberliga aufgestiegen.

[adrotate banner=“47″]

Booking.com

[adrotate banner=“49″]

Spielertrainer Oliver Schwörer, seines Zeichens auch erfolgreicher Verbandstrainer, hat ganz offensichtlich die richtige Mischung aus jungen und erfahren Spielern gefunden und die individuellen Charaktere zu einer echten Einheit geformt, die auch abseits des Platzes viel gemeinsam unternimmt und jede Menge Spaß hat.
Neben der Stammmannschaft: Benjamin Lock, Courtney Lock, Valentin Hertweck, Oliver Schwörer, Christof Bühler und Gianluca Gerndt, kamen noch Michael Melnikov, Patrick Krumm, Sergio Perez, Daniel Mondero und Miguel Chapero zum Einsatz.
Christof Bühler ist ein echtes „Eigengewächs“ des TC Grötzingen und Gianluca Gerndt spielt schon seit der Jugend beim TCG.

Nach dem Aufstieg der Herren 30 ist dieser sportliche Erfolg, trotz vieler ausgezeichneter Ergebnisse der anderen Mannschaften, das absolute sportliche Highlight des Vereins im Jahr 2019
Am Sonntag, 21. Juli, darf daher nun beim Saisonabschlussfest kräftig gefeiert werden.

Foto (honorarfrei TC Grötzingen) v.l.n.r.: Courtney Lock, Christof Bühler, Valentin Hertweck, Oliver Schwörer, Gianluca Gerndt, Benjamin Lock