KSC-U17 feiert ersten Sieg

Karlsruhe/Stuttgart (mia). Einen guten Start ins Wochenende feierten die B-Junioren-Bundesligisten des Karlsruher SC beim Auswärtsspiel bei den Stuttgarter Kickers. Die KSC-U17 holte mit dem 1:0(1:0) ihren ersten Saisonsieg.

Booking.com

[adrotate banner=“47″]

[adrotate banner=“49″]

Emre Ekiz (24.) hatte den KSC mit seinem Tor in Führung gebracht und die Karlsruher ließen sich die ersten drei Punkte der Saison nicht mehr nehmen.

„Die Mannschaft hat trotz vieler Ausfälle im Vorfeld alles rausgehauen und den Sieg mit Leidenschaft und Willen erzwungen“, lobte KSC-Coach Sirus Motekallemi seine Mannschaft.

KSC: KIlic, Kebernik, Evis, Elabed, Bungic, Distelzweig, Rafailidis, Fietkau (74. Petrovic), Nemela (55. Gelller), Voll, Ekiz (64. Sorge)