KSC II: Erste Niederlage der Saison

Karlsruhe (mia). Statt der nächsten Punkte gab es für die Fanmannschaft des Karlsruher SC, die in der Kreisklasse C antritt, die erste Niederlage (1:4 (0:2) beim SC Schielberg und gleich drei verletzte KSC II-Spieler.

[adrotate banner=“47″]

Booking.com

[adrotate banner=“49″]

Andrei Iana (45. , 68 ), Paul Walzer (45.+1) und Philipp Martian (60. FE) hatten für Schielberg getroffen, für den KSC netzte Maximilian Mabone (53. FE) ein.

Am kommenden Sonntag, 15 Uhr gibt es dann für den KSC die Chance zurück in die Erfolgsspur zu finden. Dann kommt Wöschbach in den Wildpark.