Feigenbutz trifft auf Kelemen

Battle VI032Karlsruhe (ps). Am 21. März 2015 kann der WBO und GBU Interconti Champion im Supermittelgewicht, Iron Junior 18(17)–1–0, seine Qualitäten unter Beweis stellen.

Live übertragen bei Sat1 RanBoxen, auf der Undercard von Halbschwergewicht – Boxweltmeister Jürgen Brähmer 45(33)–2–0, der seinen Titel gegen Robin Krasniqi 43(16)–3–0 verteidigt, trifft Vincent Feigenbutz auf den ungeschlagenen Ungarn Balazs Kelemen 22(13)–0–0, der auf Nummer 7 der WBO Weltrangliste steht. Bei diesem Kampf werden im Supermittelgewicht zwei Titel vergeben. Zum einen der WBO Intercontinental Titel und der vakante Weltmeistertitel der GBU.

Booking.com

Ebenso boxt in Rostock der bei der Fächer Sportmanagement  GmbH unter Vertrag stehende Agron Dzila (SUI/ALB) 21(17)–1–0  (WBC/WBO/IBF/GBU youth world champion) um den Weltmeisterschaftstitel der GBU im Cruisergewicht.