KSC-U17 holt Punkt bei Greuther Fürth

Karlsruhe (mia). Die U17 des Karlsruher SC hat sich auswärts bei den B-Junioren von der Spvgg Greuther Fürth einen Punkt gesichert. Beim torlosen Remis in Fürth fehlte dem KSC lediglich das letzte Quäntchen Glück.

[adrotate banner=“47″]

Booking.com

[adrotate banner=“49″]

Die KSC-B-Junioren-Bundesligisten lieferten sich mit Fürth ein ausgeglichenes Spiel mit kleineres Torchancen auf beiden Seiten.

“ Wir standen relativ gut und haben was Mentalität und Einsatz angeht alles reingehauen. Es fehlt der letzte Punch vorne .. aber es geht voran“, freute sich KSC-Junioren-Trainer Sirus Motekallemi.