FC Ispringen ist Futsal-Meister

Futsal-Meister Ispringen Foto: bfv
Futsal-Meister
Ispringen
Foto: bfv

Ispringen (ps). Am gestrigen Sonntag hat sich der amtierende Meister 1. FC Ispringen mit zwei Siegen in der heimischen Turn- und Sporthalle schon vorzeitig den dritten Meistertitel in Folge gesichert.

Zunächst setzte sich der Gastgeber mit einem 10:2 deutlich gegen das punktlose Tabellenschlusslicht FSC Philippsburg durch. Im zweiten Spiel fertigte Futsal Nova Karlsruhe den Liganeuling Villalobos F.C. gar mit 13:1 ab, ehe das lang ersehnte Gipfeltreffen zwischen dem 1. FC Ispringen und seinem hartnäckigsten Verfolger FC Portus Pforzheim auf dem Programm stand. Nach einem packenden Duell lautete das Ergebnis 5:3 für den Tabellenführer, der sich dadurch auch in dieser Saison die Meisterschaft in der Derbystar Futsal Liga Baden und die damit verbundene Teilnahme an den Süddeutschen Meisterschaften sicherte.

Booking.com

Der Zweitplatzierte FC Portus ist auch am kommenden Spieltag nicht mehr von diesem Rang zu verdrängen und geht damit in die Qualifikation für die Süddeutschen Meisterschaften.

Der letzte Spieltag in der Derbystar Futsal Liga Baden findet am kommenden Sonntag, 15.02.2015 in der Sporthalle Rheinsheim statt. Dabei kommt es zu folgenden abschließenden Partien:

15.00 Uhr FC Portus – FSC Philippsburg

17.00 Uhr FC Portus – Villalobos F.C.

18.30 Uhr FSC Philippsburg – Futsal Nova Karlsruhe