SGRK siegt in der ISTKA-Gesamtwertung

Foto: SSC/Ulsamer

Karlsruhe (ssc). Herausragenden Schwimmsport mit durchweg beachtlichen Ergebnissen der Schwimmer des SSC Karlsruhe, die für die SGRK (Schwimmgemeinschaft Region Karlsruhe) an den Start gingen, brachten die 53. Internationalen Karlsruher Schwimm-Sport-Tage (ISTKA) vom 6. bis 8. Dezember im Fächerbad.

Die Schwimmabteilung des Vereins stemmte mit einem engagierten Organisationsteam und zahlreichen ehrenamtlichen Helfern ein dreitägiges Mammut-Programm mit über 500 Teilnehmer ab der Altersklasse 2009 und insgesamt nahezu 2.500 Starts an drei Tagen.

Booking.com

Der Großteil der 39 teilnehmenden Mannschaften kam aus dem süddeutschen Raum, weitere Teams kamen aus der Schweiz und aus Ungarn. Die jüngsten Jahrgänge schnupperten zum Teil das erste Mal internationale Wettkampf-Luft.

Mehrere Altersklassenrekorde und „ISTKA“- Siege brachte den SGRK-Schwimmern des SSC Karlsruhe letztlich den ersten Platz in der Gesamtwertung vor dem Schweizer Schwimmverein beider Basel und dem SwimTeam HedDos (Heddesheim-Dossenheim).