KSC-Keeper Vollath pfiff Kreisligapartie – Gelb wegen Meckerns

KSC Keeper Rene Vollath als Schiri Foto: GES
KSC Keeper Rene Vollath als Schiri
Foto: GES

Karlsruhe (mia). Für KSC-Ersatzkeeper René Vollath läuft es derzeit nicht nur beim Karlsruher SC gut. Während er bei dem Fußball-Zweitligisten am Wochenende zu seinem zweiten Saisoneinsatz im Tor gekommen war, stand er an diesem Wochenende in der Kreisklasse als Schiedsrichter auf dem Spielfeld.

KSC Keeper Rene Vollath als Schiri Foto: GES
KSC Keeper Rene Vollath als Schiri
Foto: GES
Der KSC-Torwart absolvierte im August den Neulingslehrgang für Schiedsrichter und pfiff nun am Sonntag im Nachholspiel in der Kreisklasse B Staffel 1 zwischen dem Karlsruher SV und dem FC 21 Karlsruhe.

Gelbe Karte für Meckern

Das Spiel endete 1:0 für den FC 21 Karlsruhe. Vollath musste nur eine Gelbe Karte in der 63. wegen Meckerns geben.

Booking.com

Ob Vollath am Wochenende auch für den KSC wieder als Keeper auflaufen wird, ist indes noch nicht sicher.

Dirk Orlishausen wird ab Dienstag wieder mit dem Ball trainieren, dann werde man sehen.