Nächstes Montagabendspiel für den KSC

Karlsruhe/Frankfurt (mia). Die Liga hat die Fußballspieltage 29 bis 34 zeitgenau angesetzt. Für den Karlsruher SC bedeutet dies ein weiteres Freitagspiel sowie ein Montagabendspiel gegen Darmstadt 98. Ebenso muss der KSC je ein Mal samstags und sonntags ran, ehe die letzten zwei Ligaspieltage sonntags stattfinden.

Einzelne KSC-Spieltage:

Booking.com

Freitag, 17. April, 18.30 Uhr: SV Sandhausen – Karlsruher SC

Samstag, 25. April, 13 Uhr: KSC – SpVgg Greuther Fürth

Sonntag, 3. Mai, 13.30 Uhr: FC Erzgebirge Aue – KSC

Montag, 11. Mai, 20.15 Uhr: KSC – SV Darmstadt 98

Sonntag, 17. Mai, 15.30 Uhr: Eintracht Braunschweig – KSC

Sonntag, 24. Mai, 15.30 Uhr: KSC – TSV 1860 München