Jannik Dehm schießt KSC zum Sieg gegen Waldhof

Karlsruhe (ps). Nach dem Ausrutscher gegen Greuther Fürth vergangene Woche haben die U19-Junioren des Karlsruher SC wieder zurück in die Erfolgsspur gefunden. Beim SV Waldhof Mannheim siegte die Mannschaft von KSC U19-Coach Tim Walter mit 5:0.

Damit holten die Blau-Weißen den dritten Sieg im dritten Derby nach der Rückrunde. Von Beginn an entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor. Der KSC ließ zu keiner Zeit Zweifel darüber aufkommen, wer den Platz als Sieger verlassen sollte und so ergaben sich für unsere Mannschaft Chancen im Minutentakt.

Booking.com

Lediglich die Torausbeute ließ zu wünschen übrig. Nach 23 Minuten eröffnete Cem Gürsoy den Torreigen und Kapitän Jannik Dehm erhöhte in der 39. Minute auf 2:0. Im zweiten Durchgang traf Samir Frank als erstes zum 3:0 in der 54. Minute. Adrian Scherer (64.) und erneut Kapitän Dehm (75.) sorgten für den 5:0-Endstand.

KSC: Niemann, Bader (65. Macorig), Fassnacht, Sheron, Hoffmann, Fossi, Dehm (C), Gürsoy (75. Kleinschmidt), Frank (59. Scherer), Graidia, App (65. Viventi)