Ultras und KSC ziehen wieder an einem Strang

Foto 1-1Karlsruhe (mia). Die vier Ultragruppen des Karlsruher SC, Ultra 1894, werden den KSC am Sonntag gegen den 1. FC Kaiserslautern, wieder lautstark unterstützen. Nachdem es in Ingolstadt aufgrund der „Stellungnahme des KSC zum Leipzig-Spiel“ keinen organisierten Support für die Karlsruher Zweitligisten gegeben hatte, gab es am Freitagabend ein Treffen zwischen Verein und Fanvertretern.

Die Ultras stellen daraufhin auf ihrer Homepage klar: „Nach dem heutigen Gespräch mit der Vereinsführung lautet die Devise für Sonntag: VOLLGAS!“

Booking.com

Auch im KSC-Stadionheft zum Spiel gegen den FCK soll das Thema noch einmal zur Sprache kommen.