ASV-Youngster lassen Punkte liegen

Bittere und unglückliche Niederlagen mussten die ASV Grünwettersbach-Tischtennis-Youngster am Wochenende hinnehmen. Hielt man sich beim Topteam in Birkmannsweiler noch wacker, schmerzte die Heimniederlage gegen Tabellenschlusslicht Kornwestheim doch sehr, denn mehrere Möglichkeiten das Ergebnis besser zu gestalten wurden vergeben.

Booking.com

Als Prunkstück des ASV entpuppte sich das mittlere Paarkreuz, wo Ahmed Elmahdy und Alvaro Gainza ungeschlagen blieben, während Edu Gonzales Perez und Mohammad Mahmoud einmal punkten konnten.

Oberliga: VfR Birkmannsweiler – ASV Grünwettersbach 2                                 7:5

                ASV Grünwettersbach 2 – SV Salamander Kornwestheim                   5:7