KSC II erwartet Tabellenführer Spielberg im Wildpark

KSC  II Karlsruher SC015Karlsruhe (ps). Am Ostermontag um 15 Uhr empfängt die zweite Mannschaft des Karlsruher SC den Tabellenführer SV Spielberg. Das letzte Duell des aktuell sechstplatzierten KSC II gegen den SC Pfullendorf verlor das Team mit 1:2.

Eigentlich keine optimalen Vorzeichen für die bevorstehende Aufgabe, die mit dem SV Spielberg auf die junge Mannschaft wartet.

Booking.com

Derzeit müssen die Karlsruher einige Ausfälle im Team kompensieren. Marcel Mehlem muss sich noch von einer schweren Erkältung erholen, ein Einsatz am Montag ist daher noch unsicher.

Michael Reith hat eine Kapselverletzung zu beklagen und wird dem Trainerteam am Montag nicht im Kader zur Verfügung stehen. Der angeschlagene Andre Walica wird  erst in den kommenden Tagen wieder einige Trainingseinheiten absolvieren. Cheick Cisse ist nach vierwöchiger Sperre aber wieder im Team zurück und für das Duell am Montag um 15 Uhr einsatzbereit.