U14-Juniorinnen-Turnier des Süddeutschen Fußballverbandes in Grünberg

Grünberg (ps). Die U14-Juniorinnen des Badischen Fußballverbandes (bfv) nehmen vom Samstag, 11. bis Sonntag, 12. April in der Sportschule Grünberg beim Turnier des Süddeutschen Fußballverbandes teil.

Die Schützlinge von bfv-Auswahltrainerin Sabine Hartmann messen sich mit den Auswahlmannschaften von Hessen, Württemberg, Südbaden und Bayern. Für das Turnier sind folgende Spielerinnen nominiert: Saskia Baumbach, Lara Grausam, Mayalu Ann Rausch, Vanessa Vizitiu, Fabienne Walaschewski (alle 1899 Hoffenheim), Lara Barth, Pauline Kloskalla (beide SV Schriesheim), Jule Hartmann, Vanessa Leimenstoll (beide Sportfreunde Forchheim), Laura Haas (SV Nassig), Elma Ibralic (FC Friedrichstal), Celia Kirbach (VfB Boxberg-Wölchingen), Büsra Kuru (TSG Lützelsachsen), Felicia Laubheimer (TSV Grunbach), Birte Mundhenk (TSG Rohrbach) und Annika Stellmacher (SG Kirchheim).

Booking.com

Sabine Hartmann setzt vor allem auf die Weiterentwicklung ihrer Spielerinnen: „Die Platzierung ist eher zweitranging. Wir werden verschiedene Formationen und taktische Ausrichtungen testen.“

Turnierplan:

Samstag, 11. April

10 Uhr Hessen – Bayern

10.50 Uhr Baden – Württemberg

14 Uhr Südbaden – Hessen

14 Uhr Bayern – Baden

15.40 Uhr Württemberg – Südbaden

 

Sonntag, 12. April

09.30 Südbaden – Bayern

10.20 Uhr Hessen – Baden

11.10 Uhr Bayern – Württemberg

12.00 Uhr Baden – Südbaden

12.50 Uhr Württemberg – Hessen

13.35 Uhr Siegerehrung mit allen Mannschaften