U19-Jugend der KIT SC Engineers startet in die Saison

U19 KIT SC Engineers  Foto: SF Sportfotografier/KIT SC
U19 KIT SC Engineers
Foto: SF Sportfotografier/KIT SC

Karlsruhe (ps). Nachdem die Herrenmannschaft der KIT SC Engineers in der vergangenen Woche bereits sehr erfolgreich in ihre Saison gestartet ist, ist es demnächst auch für den Nachwuchs an der Zeit, ihr Spieljahr zu beginnen. Denn auch im Jahr 2015 tritt der Verein mit einer U19-Jugendmannschaft im regulären Ligabetrieb an, diese Saison in der Jugendlandesliga Baden Württemberg.

Trainiert wird bei der Jugend, genau wie bei den Herren, bereits seit September. Dementsprechend motiviert ist das Team sich nun nach den vielen Übungseinheiten endlich auch wieder mit anderen Mannschaften auf dem Feld messen zu können. Das Training der Jugend findet dienstags von 18.30 Uhr bis 20 Uhr auf dem Kunstrasenplatz des KIT und samstags von 13 Uhr bis 15 Uhr auf dem Alten Rasen statt. Betreut wird die Mannschaft dabei von einer sehr kompetenten Trainercrew, die sich aus Spielern der Herrenmannschaft und ausgebildeten American Football-Trainern zusammensetzt.

Booking.com

Das Team ist natürlich immer offen für Neueinsteiger, die den American Football einmal ausprobieren wollen oder bereits erfahrene Spieler, die den Sport wieder aufnehmen wollen. Wenn ihr also Interesse habt und 19 Jahre oder jünger seid, meldet euch bei unserem sportlichen Leiter (football@kitsc.de) oder kommt einfach mal im Training vorbei!

Für die kommende Saison, die am 23.05. mit einem Heimspiel gegen die Heilbronn Salt Miners beginnt, ist vor allem geplant, ein Team ins Rennen zu schicken, dass als Grundlage für die nächsten Jahre dienen soll und dabei trotzdem sportlichen Erfolg hat. Auch der sportlicher Leiter der Engineers, Lukas Grünhaupt, sieht in der Entwicklung der Mannschaft für die nächsten Jahre eines der wichtigsten Vorhaben für das Spieljahr:

„Vorrangiges Ziel dieses Jahr ist, den Kader auf eine stabile Basis zu stellen, um dann in den kommenden Jahren wieder anzugreifen. Die Ausbildung der jungen Spieler spielt eine zentrale Rolle im sportlichen Konzept, natürlich treten wir aber an, um zu gewinnen und hoffentlich haben wir auch die Chance, am Finalspieltag um die Meisterschaft in der Jugendlandesliga mitzuspielen.“

Wer sich ansehen möchte, wie sich das Team bei diesem Unterfangen schlägt, ist herzlich eingeladen, bei einem der Heimspiele der Mannschaft am KIT Kunstrasen vorbeizukommen! Der vollständige Spielplan für die Saison 2015 sieht folgendermaßen aus:

23.05. – KIT SC Engineers vs. Heilbronn Salt Miners | KIT Kunstrasen

21.06. – SG Greifs / Heidelberg Hunters vs. KIT SC Engineers | Sportzentrum Eggenstein

28.06. – Albershauen Crusaders vs. KIT SC Engineers | Waldstadion Albershausen

04.07. – KIT SC Engineers vs. Ludwigsburg Bulldogs | KIT Kunstrasen

11.07. – KIT SC Engineers vs. Pforzheim Wilddogs | KIT Kunstrasen

18.07. – SG Highlandes / Mammuts vs. KIT SC Engineers | Sportplatz am Fischerweg, Heidenheim