Galerie: KSC-Stadionneubau – aktueller Stand

Karlsruhe (mia). Die Bauarbeiten am neuen KSC-Stadion im Wildpark gehen weiter fleißig voran. Trotz eisiger Temperaturen und Schnee wurde diese Woche der Abriss der Haupttribüne des alten Stadions von Fußball-Zweitligist Karlsruher SC weiter vorangetrieben. Das Dach wurde zum Teil bereits abgedeckt und an den Seiten arbeiten die Abrissbagger weiter.

Auch die Entkernung der alten Wildpark-Tribüne schreitet schnell voran. Die alte Geschäftsstelle, wo KSC-Manager Oliver Kreuzer und die übrigen Mitarbeiter des KSC ihre Arbeitszimmer hatten, wird Stück für Stück auseinandergenommen.

Auf der Südtribüne wird weiter das Dach montiert. Die durchsichtigen Dachteile werden nach und nach angebracht.

Galerie: KSC-Stadionneubau -aktueller Stand:

KSC-Stadionneubau-aktueller-Stand020

Bild 1 von 47

Weiteres zum KSC gibt es hier.