Videos vom weiteren Abriss der KSC-Haupttribüne

Karlsruhe (mia). Da waren es nur noch zwei Dachträger an der KSC-Haupttribüne im Wildpark. Am Freitagmorgen, während die Profis des Karlsruher SC bereits in Darmstadt waren, wurde fleißig weiter an der Entfernung der restlichen Dachteile der Haupttribüne gearbeitet.

Gegen zwölf Uhr hatten die Bauarbeiter die Streben und Halterungen restlos entfernt, damit der drittletzte Dachteil mit der roten Spitze per Kran zum Boden schweben konnte.

Auf der anderen Seite der alten Haupttribüne fraß sich ein spezieller Bagger durch die Stufen des unteren Teils der alten KSC-Tribüne und riss diese ab.

Die Videos von den aktuellen Stadionbauarbeiten gibt es hier:

Der herabschwebende Dachträger::