#nichtohnemeinemädels: Sport-Lines-Pokal 2021/22 wird ausgelost

Karlsruhe (bfv). Am kommenden Mittwoch, 04. August, findet die Auslosung der ersten Runden im Sport-Lines-Pokal der Frauen 2021/22 in der Sportschule Schöneck statt.

Booking.com

Wenngleich im Pokalwettbewerb der letzten Saison coronabedingt noch die Viertelfinalbegegnungen, die beiden Halbfinals sowie das Finale ausstehen, laufen die Vorbereitungen für die neue Pokalrunde bereits auf Hochtouren. 37 Teams gehen ins Rennen um den Sport-Lines-Pokal der Frauen in der Saison 2021/22. In der ersten Runde spielen zunächst die 22 Landesligisten in elf Begegnungen um den Einzug in die zweite Runde. Standardtermin für die Austragung ist Samstag, der 28.08.2021, um 15.00 Uhr.

Die elf Verbandsligisten steigen in der zweiten Runde ein. In der dritten Runde kommen auch die drei Oberliga-Teams des FV Niefern, des TSV Amicitia Viernheim und des TSV Neckarau sowie der Regionalligist Karlsruher SC hinzu.

Wer sich am Ende der Saison den Sport-Lines Pokal und die Qualifikation für den DFB-Pokal sichert, wissen wir am 26. Mai 2022 (Christi Himmelfahrt). Das Endspiel soll nach der überaus erfolgreichen Premiere 2019 und zwei coronabedingten Absagen 2020 und 2021 im nächsten Jahr erneut im Rahmen des Sport-Lines-Pokal-Finaltags mit den C- und B-Juniorinnen zusammen beim SSV Waghäusel ausgetragen werden.

Die Auslosung wird am Mittwoch, 4.08.2021 ab 16:30 Uhr wie immer live auf der Facebookseite des bfv unter www.facebook.com/badfv übertragen.

Seit der Saison 2014/15 wird der Verbandspokal als Sport-Lines Pokal der Frauen ausgetragen und von der Firma Sport-Lines, dem Spezialist für Sportplatzmarkierung, unterstützt.