bfv-Rothaus Pokal geht ins Achtelfinale

Symbolbild

Karlsruhe. Die ersten drei Runden sind im bfv-Rothaus-Pokal 2021/22 bereits gespielt. Schon am heutigen Mittwoch finden die ersten Achtelfinalbegegnungen auf der #roadtofinaltag statt.

Wie die ersten beiden Runden hielt auch die dritte Runde im bfv-Rothaus-Pokal 2021/22 einige Überraschungen bereit. Der VfR Mannheim (VL) warf mit dem Vorjahresfinalisten FC-Astoria Walldorf (RL) einen Favoriten aus dem Wettbewerb, der erst in dieser Runde eingestiegen war. Die SG Horrenberg (LL) bezwang Verbandsligist 1. FC Mühlhausen mit 3:2 und der FSV Buckenberg aus der Kreisliga Pforzheim behielt gegen den Landesligisten FC 07 Heidelsheim mit 3:1 die Oberhand. Wenig Mühe hatte hingegen der SV Waldhof Mannheim (3. Liga) beim Landesligisten FV Elztal, wo der Titelverteidiger mit einem 10:0 den höchsten Drittrundensieg einfuhr.

Booking.com

Somit stehen der SV Waldhof Mannheim als Drittligist, die beiden Oberligaclubs FC Nöttingen und 1. FC Bruchsal sowie fünf Verbands-, sechs Landesligisten und mit dem FSV Buckenberg und der GU Türkischer SV Pforzheim auch zwei Kreisligisten im Achtelfinale. Die unterklassigen Vereine haben in dieser Runde weiterhin automatisch Heimrecht. Die zeitgenauen Ansetzungen lauten wie folgt:

Mi. 11.08. 18:00 Uhr               FC Türkspor Mannheim (LL)  :           SpVgg Neckarelz (VL)

Mi. 11.08. 19:00 Uhr               FSV Buckenberg (KL)             :           1. FC Bruchsal (OL)

Mi. 11.08. 19:00 Uhr               GU Türk. SV Pforzheim (KL)  :           SV Spielberg (VL)

Mi. 11.08. 19:30 Uhr               TSV Assamstadt (LL)              :           SV Schwetzingen (LL)

Mi. 11.08. 19:30 Uhr               VfR Mannheim (VL)                :           1. CfR Pforzheim (OL)

So. 15.08. 17:00 Uhr              SV Wagenschwend (LL)         :           SV Eintr. Nassig (LL)

So. 15.08. 17:00 Uhr              FC Zuzenhausen (VL)                        :           VfB Eppingen (VL)

Di. 28.09. 19:00 Uhr               SG Horrenberg (LL)               :           SV Waldhof Mannheim (3.Liga)