Déjà vue im Finale des Sport-Lines Pokals der Frauen

Symbolbild
Symbolbild

Karlsruhe (ps). Einmal mehr stehen sich im Finale des Sport-Lines Pokals der Frauen die beiden Lokalrivalen ASV Hagsfeld und Karlsruher SC gegenüber. Gespielt wird am Samstag, 13. Juni 2015, um 16 Uhr beim ASV Hagsfeld. Beide Mannschaften erledigten ihre Halbfinalaufgaben recht mühelos. Die Frauen des Karlsruher SC besiegten am Pfingstsamstag den VfK Diedesheim mit 3:0.

Der ASV Hagsfeld kam beim VfB Wiesloch auf das gleiche Ergebnis. Damit wiederholt sich das Finale im Frauen-Pokal von 2012 und 2014. Beide Male hatte bisher der ASV am Ende das Vorsehen: 2012 endete das Finale 3:2, im vergangenen Jahr 4:1.

Booking.com

In der Tabelle der Frauen-Oberliga Baden-Württemberg hat bislang hingegen der KSC die Nase vorne. Das lässt auf eine spannende Partie um den Sport-Lines Pokal hoffen. Anstoß im Finale ist am Samstag, den 13. Juni um 16 Uhr beim ASV Hagsfeld. Seit dieser Saison unterstützt die Firma Sport-Lines, die auf Sportplatzmarkierung spezialisiert ist, die Verbandspokale der Frauen und Juniorinnen im Badischen Fußballverband.