Germania „beschmutzt“ weiße Weste von Primus KSC II

KSC II Trainer

Karlsruhe (mia). Im Spitzenspiel der Kreisklasse C Karlsruhe zwischen den Fußballern vom Karlsruher SC und der Germania Karlsruhe hat sich der Ligazweite Germania gegen Primus KSC II mit 3:0 (2:0) durchgesetzt.

zwar ist die weiße Weste des KSC nun beschmutzt – nach 13 Spieltagen stehen zwölf Siege und nun eine Niederalge auf dem Konto – der KSC II überwintert dennoch mit Punktvorsprung auf Rang eins der Kreisklasse C. Für die Germania hatten Tobias Heilmann (21.), Franz Clever (42.) und Felix Cronshagen (70.) zum Sieg getroffen.

Booking.com