Dominik Etlinger und Karapet Chalyan sind Neuzugänge beim SVG

Adam Juretzko Quelle: Germania Weingarten
Adam Juretzko
Quelle: Germania Weingarten

Weingarten (ps). Zwei weitere Neuzugänge für die Gewichtsklasse bis 75 kg im griechisch-römischen Stil verstärken den SV Germania Weingarten in der kommenden Saison. Mit Dominik Etlinger aus Kroatien und Karapet Chalyan aus Armenien werden zwei Bundesliganovizen auf die Matte gehen. Allerdings können beide einige Erfolge, vor allem im Juniorenbereich, vorweisen.

Der 23-jährige Kroate Etlinger konnte sich im Jahr 2010 den Titel des Vizeweltmeisters in der Gewichtsklasse bis 66 kg sichern und gewann zwei Jahre später sogar Gold bei der Europameisterschaft in Zagreb. Bei der vor kurzem stattgefundenen U23-EM erreichte Etlinger einen hervorragenden zweiten Platz. Bei den aktuell stattfindenden Europaspielen in Baku konnte er in der vergangenen Woche mit einer Bronze-Medaille nun auch seinen ersten Erfolg im Seniorenbereich feiern.

Booking.com

Noch etwas erfolgreicher war Karapet Chalyan, der im Jahr 2013 sowohl Europameister, als auch Weltmeister der Junioren in der Gewichtsklasse bis 74 kg werden konnte. Die Nummer zwei in seinem Land nach Arsen Julfalakyan konnte 2014 den Titel des Militärweltmeisters erringen. Auch
2015 zeigte sich der erst 21-jährige Armenier in Topform. Beim Worldcup in Teheran blieb Chalyan unbesiegt und konnte unter anderem den aus der Bundesliga bekannten Russen Alexander Chekirkhin besiegen. Und auch bei der U23-EM stand Chalyan mit einer Bronze-Medaille auf
dem Treppchen. Mit den beiden Neuzugängen und Oldie Adam Juretzko geht der SV Germania Weingarten in der Gewichtsklasse bis 75 kg im klassischen Stil bestens gerüstet in die neue Saison.