KSC II startet in die Vorbereitung

KSC II
KSC II

Karlsruhe (ps). Auch die Oberligamannschaft des Karlsruher SC startet mit der Saisonvorbereitung. Im Rahmen Trainings steht für das Team von KSC II-Cheftrainer Stefan Sartori erst einmal das gegenseitige Kennenlernen im Vordergrund, denn insgesamt werden zehn neue Spieler zur Mannschaft dazu stoßen:

Aus der U19 ab sofort mit dabei sind Flemming Niemann, Panagiotis Arnaoutoglou, Jannik Dehm, Pierre Fassnacht, Samir Frank, Tim Ronecker und Patrick Fossi.

Booking.com

Außerdem hat das Team drei externe Neuzugänge zu verzeichnen: Aymar N’Gueni Bong vom Kehler FV, Kévin Traoré von Racing Strasburg und Christoph Batke aus der U19 des FK Pirmasens sind nun fest im Kader des Karlsruher Oberliga-Teams.
„Wir freuen uns, dass es jetzt wieder losgeht. Wir haben eine junge und gut zusammengestellte Mannschaft, das wird eine ganz spannende Geschichte.“ so Sartori vor dem Trainingsauftakt.

In den nächsten Wochen, bevor die neue Saison beginnt, wird das Oberliga-Team außerdem einige Testspiele absolvieren. Folgende Begegnungen sind geplant:

3. Juli 2015, 18:30 Uhr: FSV Offenbach – KSC II
12. Juli 2015, 11 Uhr: US College Mannschaft – KSC II
15. Juli 2015, 18 Uhr: ASV Durlach – KSC II
18. Juli 2015, 18 Uhr: CfR Pforzheim – KSC II
25. Juli 2015, 12 Uhr: Freiburger FC – KSC II
1. August 2015, 17 Uhr: US Sarre Union – KSC II

Vom 29. Juli bis zum 2. August befindet sich das Team außerdem wieder im Trainingslager in Malsch. Das erste Pflichtspiel der U23 Mannschaft wird zwischen dem 8. und 9. August stattfinden.