KSC gewinnt 2:0 gegen Aarau

DSC_0139_ergebnisKarlsruhe (mia). Im vorletzten Testspiel vor dem Ligastart hat der Karlsruher SC gegen den FC Aarau mit 2:0(1:0) gewonnen. Der KSC war gut gestartet. Youngster Jannik Dehm (6.) schoss den KSC mit 1:0 in Führung, als er aus rund 18 Metern abzog und das Aarauer Tor traf. Bis auf das Tor ergaben sich in den ersten 25 Minuten keine nennenswerten Chancen.

Erst in der 68. konnte der KSC die Führung ausbauen. Erwin Hoffer leitetet den Angriff ein, legte auf Dimitrij Nazarov, der den Torschützen Jonas Meffert in Szene setzte.

Booking.com

Den nächsten und letzten Test bestreitet der KSC am Freitagabend im Wildpark gegen Malaga.

KSC: Vollath – Kempe (60. Max), Mauersberger (60. Gulde), Thoelke (60. Gordon), Dehm (30. Barry, 60. Stoll) – Sallahi (60. Nazarov), Peitz (72. Krebs), Mehlem (60. Meffert), Torres (80. Grupp) – Köpke (60. Hoffer), Manzon (46. Yamada, 70. Hennings)